Kategorien
erfindungen

Zahncreme / Zahnpasta

clorodont kind

Die erste Zahncreme, wie wir sie heute kennen, entwicklete um 1900, der Dresdner Apotheker Ottmar Heinsius von Mayenburg unter den Namen „Clorodont“.

Diese Zahncreme hat für damalige Verhältnisse einen unnachamlichen Pfefferminzgeschmack und erlangte noch vor dem zweiten Weltkrieg, Weltruhm.

Nach dem Krieg, zu DDR-Zeiten, wurde „Chlorodont“ im VEB-Chlorodont-Leo, sowie heute in der Dental-Kosmetik GmbH in Dresden hergestellt. Die Dental-Kosmetik GmbH in Dresden stellt heute noch andere bekannte Zahpflegeprodukte her… wie z.B.:
Putzi, elkadent, SILCA, Perlodont, Rot-Weiss…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.