Kategorien
erfindungen

Melitta-Filtertüten

melitta

 

1908 patentierte die Dresdner Hausfrau Melitta Bentz die erste Kaffeefiltertüte. Sie war es leid, dass mit dem letzten Schluck aus der Kaffeetasse auch immer eine gute Portion Kaffeesatz mitkam. Also nahm sie einen Topf, machte Löcher rein und legte eine Schullöschblatt ihres Sohnes darauf und fertig war der erste Kaffeefilter. Sie gründete anschließend mit ihrem Mann Hugo die Firma Melitta zur Herstellung von Kaffeefiltertüten. Was heute aus der Firma Melitta geworden ist, wissen wir ja alle. Wer es nicht weis, fragt den Melitta-Mann. Laughing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.